Hornet Staffel 11, 17 und 18 gemeinsam ab Meiringen Juni 2020

Im Juni 2020 nutzten alle drei Hornet Staffeln der Schweizer Luftwaffe den Gebirgsflugplatz Meiringen wegen Bauarbeiten am Flugplatz Payerne. Dies brachte durch den ganzen Monat viel Verkehr mit jeweils bis zu 8 F-18 Hornet pro Welle und dazu die zwei Maschinen der LP24 in den Sheltern. Staffeljets der 11er und 17er in den Sonderbemalungen waren weiterlesen…

Nachtflugtraining der Staffel 11 in Meiringen Unterbach

Der 9. März 2020 versprach neben einem Supermond auch gleich zwei Wellen Nachtflug Training am Flugplatz Meiringen zu je vier F18 C Hornets. Noch bis Ende März sind Nachtflüge möglich. Danach beginnt die Saison für die Art von Trainings wieder im Oktober.

Zigermeet 2019

Sonniges Wetter und schönes Panorama umgaben das Zigermeet 2019 im Glarnerland bei Mollis. Der Trainingstag bot viele Highlights am Himmel.

Tarnkappenjet F35 in der Schweiz

Als letzte Maschine im Auswahlverfahren kam die Lockheed F35A in die Schweiz. Dabei flog sie ab Payerne und am Mittwoch war der Flugplatz Meiringen im Berner Oberland das Ziel eines Testflugs.

Tag der offenen Türe 80 Jahre Flugplatz Emmen

Mit einer grossen Vorstellung aller Betriebe und einer schönen Airshow feierte der Flugplatz Emmen sein 80-jähriges Bestehen „Tag der offenen Türe“. In der Luft zogen Hornet Display, Super Puma Display, PC 7 Team, PC 21 und die Patrouille Suisse ihre Kreise.